Logo HTW und Akademie der deutschen Medien

Akademie der Deutschen Medien und HTW

Back to school – Sven als Speaker an zwei Lehranstalten

Im November verschlug es Sven zurück an die Uni. Aber nicht, um selbst die Schulbank zu drücken und auch nicht an eine x-beliebige Lehranstaltung. Viel mehr war er eingeladen, vor Studenten an der Akademie der Deutschen Medien und an der Berliner HTW zum Thema Influencer Marketing zu sprechen.



Start-ups im Test

An der HTW wurde es in Kooperation mit dem Company Builder etventure nach dem theoretischen Teil schnell auch praktisch. Start-up-Geschäftsideen wurden durch die Augen eines digitalen Marketingleiters betrachtet. Kritisch überprüft wurde vor allem, wie gut das Produkt zu bewerben und wie gut die Zielgruppe zu definieren wäre.



Frischer Wind in alten Strukturen

An der Medien-Akademie lag der Schwerpunkt auf einem anderen Thema: Wie bringe ich potentielle Chefs dazu, ihre antiquierten Ansichten zu Marketing-Themen über Bord zu werfen und Maßnahmen wie das Influencer Marketing erfolgreich zu etablieren?



Wichtiges Learning auch für Sven

Bei beiden Terminen wurde für Sven eines ganz deutlich: Junge Studenten haben Ihre sehr eigene Definition eines Influencer. Ihnen kommt es vor allem auf Authentizität und regelmäßigen Content an, Reichweite spielt innerhalb dieser Gruppe eher eine untergeordnete Rolle.