Maria Wedig

Maria Wedig

Schauspielerin

Aktuell verkörpert Maria Wedig eine Hauptrolle (Nina Ahrens) in der Erfolgsserie „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“, in der sie auch 2002 Ihr Fernseh-Debüt gab. Ihren Durchbruch feierte Maria 2011 als Julietta „Juli“ von Altenburg in der Fernsehserie „Alles was zählt“und spielte im Anschluss die SAT1 Telenovela „Anna und die Liebe“. Hier gab sie bis 2012 die „Nina Hinze".

168 cm Groeße
braun Haarfarbe
blau-grün Augenfarbe
Berlin Wohnort
28-38 Spielalter
1984 Jahrgang